Golf in Irland spielen | Golfplätze

Rund um Dromahair und Sligo gibt es eine Vielzahl von attraktiven Golfplätzen, denn Golf ist in Irland ein echter Volkssport! Das Golfen wird den Iren bereits in die Wiege gelegt.

Das Golfspiel gehört in Irland zum guten Ton. Von jung bis alt spielt jeder Golf, der schon oder noch einen Schläger halten kann. Golfplätze gibt es dementsprechend in Hülle und Fülle, egal ob einfacher 9-Loch-Platz oder traditionsreicher 18-Loch-Platz. Jeder Golfer, ganz unabhängig vom Handicap findet in unmittelbarer Reichweite unseres Cottages sein Golferglück und trifft beim Spiel auf die legendäre Gastfreundschaft der Iren.
Gepaart mit einem gemütlichen Pub sind Golfplätze echte Familien-Treffpunkte. Die Green-Fees sind moderat und unter der Woche spielt man fast auf allen Plätzen ohne Massenandrang.

Strategisch perfekt für Golfer liegt unser kleines Cottage inmitten einer Vielfalt an schönen und anspruchsvollen irischen Golfplätzen.
Im Umkreis von 30 km befinden sich wundervolle Golfplätze, die wir Ihnen hier gerne vorstellen möchten. Anspruchsvollen Spielern empfehlen wir unbedingt eine Golfpartie am Meer, eine echte Herausforderung in den Dünen, gegen den Wind, unvergesslich …
Die unglaubliche Vielfalt der irischen Natur hat in der Region rund um Sligo, Leitrim und Donegal atemberaubende Golfplätze für jede Spielklasse entstehen lassen.

Golfplätze in der Region

Strandhill Golf Club Irland
Strandhill Golf Club

- Strandhill - Sligo -

Direkt am Meer liegt der anspruchsvolle 18-Loch-Platz in den Dünen und bietet 5804 m hügelige Fairways und anspruchsvolle Shortcuts. Man spielt mit und gegen den Wind, ein spannender Kampf gegen die Naturgewalten. Hier zu golfen ist ein absolutes und unvergessliches Erlebnis.
Prädikat: sehr empfehlenswert!


Rosses Point Golf Club
County Sligo Golf Club - Rosses Point

- Rosses Point - Sligo -

Rosses Point gehört zu den besten irischen Golfplätzen und ist ein Course mit absolut internationalem Renommée.
Der 18-Loch-Platz ist eine echte Herausforderung für erfahrene Spieler, eine Partie hier ist ein Muss!
Der 9-Loch Bomore Course steht ebenfalls zur Disposition.
Prädikat: absolut empfehlenswert!


Ballymote Golf Club
Ballymote Golf Club

- Ballymote Town - Co. Sligo -

Ballymote Golf Club ist ein kleiner Geheimtip, ein echtes Golf-Juwel zwischem dem Curley Mountain und Ballymote Town
Loch 7 und 17 treffen sich spektakulär am Ballinascarrow Lake.
Klein aber fein, hier spielt man einfach Golf!
Prädikat: Genial für Individualisten


Donegal Golf CLub
Donegal Golf Club

- Murvagh, Co. Donegal -

Der Donegal Golf Club ist einer der überragendsten Championship Links-Golfplätze in Irland. Er wurde von dem legendären Golfplatzarchitekten Eddie Hackett entworfen und in den letzten Jahren von Pat Ruddy, dem „ Master of Links Design“ weiter verbessert.
Der 18-Loch-Course liegt derzeit auf Platz 18 in der Liste der Top 100 Golf Courses in Ireland des Golf Digest.


Enniscrone Golf Club im County Sligo
Enniscrone Golf Club

- Enniscrone - Co. Sligo -

Der Enniscrone Golf Club gehört ebenfalls zu den renommiertesten irischen Golfclubs. Ähnlich wie Rosses Point oder Strandhill bietet der Club wunderschöne 27 Löcher in unmittelbarer Strandnähe. Spektakulär ist der Championship Course durch die Dünen, der für erfahrene Golfer eine echte Herausforderung darstellt.
Prädikat: sehr empfehlenswert


Blacklion Golf Club
Blacklion Golf Club

- Blacklion Town -

Kurz vor der nordirischen Grenze bei Enniskillen finden Sie den charmanten 9-Loch-Golfplatz. Hier spielt man unter Umständen tatsächlich noch über grasende Schafe hinweg. Hier erlebt man Irland und das Golfspiel ganz puristisch. Wunderbar ist dieser Platz auch für Anfänger oder Kinder. Sicherlich einer der günstigeren Plätze der Gegend.
Prädikat: einmalig charmant


Weitere Golfangebote

In Sligo können auch unerfahrene Golfanfänger auf Bertie's Pitch and Putt-Anlage oder in der Sligo Golf Academy mit viel Spass erste Versuche starten.
Weitere wunderbare Golfplätze in Irland finden Sie hier.